23.11.2011

Pressemitteilung:
sciencemovies gewinnt iF communication design award

Das gemeinsam mit der Hamburger Agentur form one entworfene Kommunikationsdesign für sciencemovies wurde jetzt von der Jury des international renommierten iF communication design award ausgezeichnet.
Acht von der VolkswagenStiftung geförderte Projekte aus unterschiedlichen Fachdisziplinen präsentieren sich auf www.sciencemovies.de. Mehrere Monate lang haben die Wissenschaftler ihren Forschungsalltag mit der Kamera begleitet. In jeweils rund dreiminütigen Videobeiträgen geben sie einen lebendigen und anschaulichen Einblick in ihre wissenschaftliche Arbeit.

Die frische und unkonventionelle Gestaltung dieses Internetauftritts, den die Stiftung zusammen mit dem Hamburger Designbüro form one entwickelt hat, wurde unter 1.054 Einreichungen mit dem iF communication design award 2012 in der Kategorie Digital Media prämiert.

Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung: "Wissenschaftskommunikation mit bewegten Bildern und in einem ansprechenden Design wird immer wichtiger; vor allem, wenn es gilt, die junge Generation von der Faszination wissenschaftlichen Forschens zu überzeugen. Wir freuen uns daher sehr, dass wir gleich im ersten Anlauf eine so hohe Auszeichnung wie den iF communication design award erhalten."

Niels Bünemann, Geschäftsführer bei form one: "Das iF Label gilt weltweit als Gütesiegel für ausgezeichnetes Design. Ein solche Auszeichnung lässt natürlich jedes Gestalterherz höher schlagen und bestätigt, dass das eingesetzte Designer-Herzblut jeden Tropfen wert war."

Über die iF design awards
Die iF design awards werden in den vier Disziplinen Produkte, Kommunikationsmittel, Materialien und Verpackungen vergeben. Die Preisverleihung – die iF design awards night 2012 – findet am 10. Februar 2012 in München während der "Munich Creative Business Week" statt. Weitere Informationen zu den iF design awards 2012 finden Sie unter www.ifdesign.de.
.